Weißenfels Beuditzstraße in beiden Fahrtrichtungen zwischen Lindenweg und Kirschweg

Geschwindigkeitskontrolle Weißenfels Beuditzstraße in beiden Fahrtrichtungen zwischen Lindenweg und Kirschweg

Messung vom 28. April 2015. Anfahrt aus der Innenstadt kommend auf eine Geschwindigkeitskontrolle der Stadtverwaltung Weißenfels in der Beuditzstraße in beiden Fahrtrichtungen zwischen Lindenweg und Kirschweg. Bei dem vierten Fahrzeug handelt es sich um den Blitzer.

Radar, Blitzer, Messbereich, Fotobereich, Geschwindigkeitsmessung, Radarmessung

Überblick über den Mess- und Fotobereich der Radarkontrolle. Erlaubt sind an dieser Stelle maximal 50 km/h. Die Bilder zeigen die Fahrtrichtung stadtauswärts.

Fronteinbau Blitzer, Kennzeichen, Traffipax Speedophot

Das Radargerät vom Typ Traffipax Speedophot war in der Fahrzeugfront oberhalb des Kennzeichens verbaut.

Frontmessung, Blitzer, Kamera, Blitz, Beifahrer, Messbeamte, Innenraum

Die Kamera und der Blitz dagegen sind im Fahrzeuginneren verbaut. Leider waren die zwei Personen nicht sehr kooperativ und verhinderten Fotos vom Blitz und der Kamera.

Geschwindigkeitsmessung Weißenfels Beuditzstraße in beiden Fahrtrichtungen zwischen Lindenweg und Kirschweg

Blick in Fahrtrichtung Innenstadt. Auch in dieser Fahrtrichtung sind maximal 50 km/h erlaubt.

Heckeinbau, Traffipax Speedophot, Robot, Monheim, Blitzer

Für Messungen in dieser Fahrtrichtung war ein zweites Messgerät vom Typ Traffipax Speedophot im Heck des Messfahrzeuges verbaut.

versteckte Radarfalle, parkende Autos, Tarnung, getarnter Blitzer, Weißenfels

Das Messfahrzeug der Stadt Weißenfels hatte sich gut in die in der Beuditzstraße parkenden Fahrzeuge eingepasst und gab sich damit eher unauffällig.

Flitzerblitzer, Stadt Weißenfels, silberner Citroen Berlingo, Kennzeichen, WSF-A 2798

Als Messfahrzeug nutzte die Stadtverwaltung Weißenfels einen silbernen Citroen Berlingo mit dem Kennzeichen WSF-A 2798. Die Heckscheibe ist bildtechnisch bearbeitet.

Nahansicht, Flitzerblitzer, Traffipax Speedophot, Heckeinbau, Digitalkamera, Radarbalken

Noch einmal ein größeres Bild des verwendeten Radars vom Typ Traffipax Speedophot. Auch dieses Bild ist zur besseren Erkennbarkeit bearbeitet.