Weißenfels Käthe-Kollwitz-Straße in Fahrtrichtung A 9, Zeitz

Geschwindigkeitskontrolle Weißenfels Käthe-Kollwitz-Straße in Fahrtrichtung A 9, Zeitz, Fotobereich, Messbereich

Messung vom 07. März 2008. Überblick über den Foto- und Messbereich einer Geschwindigkeitskontrolle der Stadtverwaltung Weißenfels in der Käthe-Kollwitz-Straße stadtauswärts in Fahrtrichtung Zeitz, Autobahn 9.

Blitzer, Radar, Trffipax Speedophot, Robot, Jenoptik, Monheim, Radargerät

Die Straße wird recht häufig für Kontrollen genutzt, wobei dies neben der Stadt Weißenfels auch durch die Polizei an zahlreichen verschiedenen Stellen geschieht. Erlaubt sind an dieser Stelle maximal 50 km/h.

Geschwindigkeitsmessung, Weißenfels Käthe-Kollwitz-Straße in Fahrtrichtung A 9, Zeitz

Blick aus der Gegenrichtung auf die Messstelle. Die Bilder sind alle stark aufgehellt.

Bushaltestelle, Messung, Unfall, Unfallschwerpunkt, tödlicher Unfall, Weißenfels, Käthe-Kollwitz-Straße

Nach Auskunft des Messpersonals soll es sich um einen Unfallschwerpunkt handeln. Ob dies tatsächlich der Fall ist, kann ich nicht sagen. Zumindest aber zeugt ein Kreuz von einem tödlichen Unfall. Ob dieser aufgrund der Nichteinhaltung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit passiert ist, weiß ich allerdings nicht.

Flitzerblitzer, Weißenfels, silberner, Citroen, Berlingo, Kennzeichen, WSF-DE 63

Als Messgerät nutzte die Stadt Weißenfels ein Radar vom Typ Traffipax Speedophot der Firma Robot (Jenoptik) aus Monheim. Das Radargerät war im Heck eines silbernen Citroen Berlingo mit dem Kennzeichen WSF-DE 63 verbaut.